zurück Referenz: Sportboden – Sporthalle Gesamtschule Bergedorf

Der Neubau der Sporthalle der Gesamtschule Bergedorf, in 2013 Hamburg, wurde in der Zeit von Juli bis November 2012, von EUROP durchgeführt.

Auf den rund 1480 Quadratmetern sind die EUROP Sportböden FE 33/9 MS, mit Sportlinoleum DD Linodur und FE 38/9 NMS 140, mit Oberbelag Mosaikparkett Eiche verbaut und zusätzlich wurden ca. 2500 Meter Spielfeldmarkierung integriert.

 

Ein Bericht in der Internationalen Fachzeitschrift für Sportstätten und Freizeitanlagen

Die “Internationale Fachzeitschrift für Sportstätten und Freizeitanlagen” veröffentlichte in ihrer Ausgabe 04/2013 einen Artikel über das Projekt “Gesamtschule Bergedorf”

Hier können Sie sich den Artikel als PDF herunterladen:

sb_4_2013_Armstrong